Sie sind hier

Schützenhaus ab 01.08.2020 wieder offen für ALLE!

Die Hessische Landesregierung hat weitere Lockerungen ab Montag den 6.Juli 2020 beschlossen, welche auch unseren Sportbetrieb betreffen. Daraus abgeleitet haben wir nun folgende Reglungen für den Besuch unseres Schützenhauses aufgestellt:

  • Zuschauer, Gäste und Interessierte dürfen das Schützenhaus nun auch wieder besuchen
  • Die Vereinsräume, der Schankraum, das Büro und unsere Schießhalle sind wieder freigegeben.
  • Wir nehmen den Thekenbetrieb wieder auf, bereiten und geben aber keine Speisen aus!
  • Der Thekendienstbeauftragte, -oder Bevollmächtigte hat unbedingt mit Mundschutz zu arbeiten
  • Der Sportbetrieb ist für eine Gruppengröße bis zu 10 Personen ohne Mindestabstand nun möglich, das bedeutet für uns, das wir unsere acht Stände belegen dürfen.
  • Im Gastraum gilt ein Abstandsgebot von 1,5 meter erst ab einer Gruppengröße von mehr als 10 Personen. Da im Gastraum durchaus eine Gruppe größer 10 Personen zusammenkommen kann gilt hier weiterhin das Abstandsgebot von 1,5 meter. Unser Thekendienstler für den Tag ist für die Einhaltung verantwortlich. Seinen Anweisungen ist unbedingt Folge zu leisten!
  • Es wird vom Robert-Koch-Institut weiterhin empfohlen eine Mund-Nasen-Abdeckung zu tragen. Dieser Empfehlung wollen wir weiterhin nachkommen. Ausnahme, wenn mann seinen Platz am Schießstand eingenommen hat, oder wenn man im Gastraum einen Sitzplatz eingenommen, kann der Mundschutz abgenommen werden.
  • Die allgemeinen Hygienevorschriften sind nach wie vor einzuhalten. Desinfektionsspender stehen bereit.