Sie sind hier

Schützenhaus bleibt weiterhin geschlossen

Die Ereignisse überschlagen sich; für den Sport in den Vereinen in Deutschland wird es leichte Lockerungen geben. Wir halten unser Schützenhaus aber noch mindestens bis zum 17.05.2020 geschlossen. Vorraussichtlich werden wir den Trainingsbetrieb unter Einhaltung der Verhaltensregeln des Deutschen Schützenbundes und unseres Landessportverbands in der darauf folgenden Woche wieder aufnehmen können. Dazu müssen auch wir geeignete Maßnahmen umsetzen.

Unser Vorstand wird in Kürze darüber entscheiden. Habt noch etwas Geduld. Weiteres puplizieren wir auf dieser Seite.

Nachstehender Link ist auch im Mitgliederbereich zu finden:
Link-Sammlung zur Corona-Krise

 

Schützenhaus bleibt bis auf weiteres geschlossen

16. März 2020 - 11:31 — heinzelmann

Seit vergangenem Donnerstag hat unsere Landesregierung immer mehr Einschränkungen, die die weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindern sollen, beschlossen. So bleiben Schulen, Museen, Kitas und viele weitere Einrichtungen geschlossen. Auch haben einzelne Städte und Kommunen weiter Maßnahmen beschlossen. Es besteht ein landesweites Versammlungs- und Veranstaltungsverbot.

So haben auch wir beschlossen, unser Schützenhaus bis auf weiteres für den Trainings- und Schankbetrieb zu schliessen.